Die an der FH Wiesbaden diplomierte Betriebswirtin und gebürtige

Spanierin betreut seit 1998 grenzüberschreittende Kooperationsprojekte

zwischen deutschen und ausländischen Institutionen der Privatwirtschaft

in Europa, Asien, Afrika und Amerika.

Die freiberufliche Tätigkeit übt Sie bereits seit 2001 aus.


  • Handwerkskammer Rheinhessen
    (Kooperationsprojekte mit Argentinien und Nepal)

  • Industrie- und Handelskammer Wiesbaden
    (Kooperationsprojekt mit Tansania)

  • Union del Comercio, la Industria y la Producción de Mar del Plata, Argentina

  • Pokhara Chamber of Commerce and Industry, Nepal

  • Tanzania Chamber of Commerce, Industry and Agriculture
    Kilimanjaro Region

  • Stiftung für Wirtschaftliche Entwicklung und berufliche Qualifizeriung (SEQUA) Gemeinnützige GmbH

  • Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH

  • Gepa Fair Handelshaus GmbH